Login    
Kunstanbieter: 82  Werke: 7275 


totentanz des kapitalismus

Das kapitalistische Finanzwesen ist Grundlage der weltweiten Wirtschaft. Die Finanzkrise hat gezeigt, dass die Steuerung und Kontrolle des Geldsystems entglitten. Das Bild soll einen Eindruck vermitteln, wie auseinanderfallende Strukturen (blau) durch beschleunigte Dynamik (rot) ausgeglichen. Die Bankenkrise wurde in genialer Weise dazu verwendet, neben den Spar- Anlage und Versicherungsgeldern auch den Zugriff auf die künftigen Steuergelder zu erhalten.

Jahr:
2009 
Technik:
Acryl 
Masse:
75cmx55cm 
Preis:
1500.00 EUR 
Status:
verkäuflich 
Besucher:
54 / 1088 / 9177 (Monat/Jahr/Total) 
Galerie:
Anzahl Wertungen  5    durchschnittliche Wertung  6.00



   Feedback

  Bitte bewerten Sie das Kunstwerk

schlecht sehr gut

Bewertung nur für angemeldetet Benutzer möglich. Um ein kostenloses Gäste-Konto zu eröffnen klicken Sie bitte hier.

 
Bitte geben Sie einen Werkskommentar ein

Name *
E-Mail
Web
Titel *
Nachricht *
Bitte hier Zahlen aus Grafik eingeben.


 


   Werkskommentare

Von: Rudolf Altendorfer
Am: 15.12.2009

totentanz des kapitalismus

gebundene Energien transformieren


Mail:  imix07@hotmail.com  



Von: Corinne Michèle
Am: 04.11.2009

Totentanz des Kapitalismus

Dieses Bild symbolisiert für mich Hoffnung. Das Chaos welches erst wieder ordnet und die Dinge an einen guten Platz rücken. Für mich strahlt es die Magie der Bewegung und Veränderung die allem Sein zugrunde liegt. Fand sofort Zugang zum Bild und brauchte ein wenig länger um die Verbindung zum Titel zu machen... jetzt fühlt sich auch das stimmig an auch wenn ich es weniger als Totentanz wie viel mehr als Lebenstanz sehen möchte... Wunderschön. Liebe Grüße CMP


  Web:  www.cpellegrini.de



Von: Irene Varga
Am: 21.10.2009

Totentanz des Kapitalismus

Wunderbar, diese Energie und Glut ! - wie Fegefeuer ! :-) glg, Irene


Mail:  irene.varga@sunrise.ch Web:  www.artsavour.ch





Zurück