Login    
Kunstanbieter: 88  Werke: 7363 


Thomas Kölla

Telefon:

Oppikon (Schweiz)

Handy: 079 797 53 83

Web: 
www.kuenstlerarchiv.ch/page.php?id=art&k=250

Mitglied seit: 03.08.2009

Mail: 


    Galerien



    Biografie

Text zu einem meiner Bilder


Fluss

Ich liess mich forttragen, vertrauend, dass es die richtige Richtung sei.
Hüpfte über Steine, umspülte Kiesbänke, die mich kitzelten.
Lachte über Elritzen, Forellen und Groppen, für die ich göttlich zu sein schien,
staunte über all das Getiere, dem ich zu Diensten war und bin.

Bis ich erwachsen wurde und erstarkte, meine Kraft entdeckte,
der Sog zum unbekannten Ziel mich in tiefen Kolken sinnend verharren liess
ich mich hernach in gischtigen Wolken, voller Freude zerstieben wollte.

Trotz meiner manchmal geglückten Versuche, über die Ufer zu treten,
war ich der einen grossen Kraft preis gegeben, der ich mich, oft trotzend,
schicksalshaft ergeben musste.

Und oft drängten sich zu mir, unmerklich gurgelnd, manchmal berauschend in Wirbeln,
Wesen,
die mir zugehörig schienen,
Glück verströmend entdeckte ich sie in mir.

Gesättigt vom Vielen, das mir zufloss, mir zu Teil wurde und ich erfahren habe,
von dem Vielen, das ich geben durfte, und mir genommen wurde,
stets den ausgewogenen Pegel suchend,
löste ich das Rätsel vom Sog, der mir keine Ruhe liess,
dem ich, je wilder und zerstörerischer ich meine Wasser auch peitschte,
ausgeliefert schien.

Wurde es mir zugeflüstert aus geheimen Quellen?
Geheim, weil es aus kleinem Rinnsaal entsprang, viel zu klein, um von mir wahr genommen
zu werden?
Ich entdeckte das Fliessen, das Fliessen in mir, mit mir, in allen Dingen.

Aufgeben und versickern würde ich, sollte ich das Kämpfen und Toben, das Überfluten
und mit mir Reissen, lassen, dachte ich in jungen Jahren.

So floss ich nun hingegeben, der richtigen Richtung gewiss, dem Meer entgegen.

Selbstbewusst, weil ich nun wusste und nicht nur glaubte,
dass mir Einlass gewährt wird
und staunte lächelnd und mir vergebend, über all die viele Zeit,
die ich mit mir verbrachte und übersehen hatte:
Fluss kommt von Fliessen.
T K


    Ausstellungen


    Gästebuch

Von:
Irene Varga
Am:
20.11.2015
Abacus

GROSSE GRATULATION für alle Beteiligten ! herzlichst, Irene


Von:
Irene Varga
Am:
08.10.2014
Herzlichen Dank für die Gastfreundschaft !

Die Fotos sind jetzt Online unter Anlässe. Weiterhin viel Erfolg ! herzlichst, Irene


Von:
Ursula Venosta
Am:
22.09.2013
Alle

Lieber Thomas Wir haben uns eben in Klingnau kennegelernt, also wollte ich mehr von die kennenlernen. Dein Gedicht und deine Bilder zeigen einen grossen spirituellen Reichtum, ich bin begeistert. Wunderschön und wunderbar alle Bilder. Herzliche Grüsse Ursi


Von:
Thomas Kölla
Am:
05.04.2012
EVENT: künstlertisch

Jeden letzten Mittwoch im Monat geselliger Abend mit Künstler/innen aller Sparten / 1. mal am 25.4.2012 / im 1733, Weinlokal, Goliathgasse 29, 9000 St. Gallen

Mail: 
info@1733.ch
 

Von:
NINI
Am:
17.01.2010
Grüsse

Guten Tag Thomas, ich bedanke mich auf diesem Weg dass ic dich und deine Werke an der Nordstrasse gesehen habe. Vielleicht treffen wir uns in dieser Gruppe wieder einmal. Viele Grüsse NINI

Mail: 
24nini@gmail.com
 

Von:
Irene & Thorsten
Am:
01.09.2009
Herzlich Willkommen !

Hallo lieber Thomas, Viel Freude auf ART SAVOUR und weiterhin viel Erfolg ! herzlichst, Irene & Thorsten




    Werkskommentare

Triptychon "Gleichnis" Nr. 3
112
Von:
webo
Am:
28.07.2012

klasse Thomas....LG webo

Mail: 
w_boesch@vol.at
Web: 
www.webo-art.at

IM WALD - Pirsch nach Farben (3)
im Wald
Von:
webo
Am:
19.07.2011

Hallo Thomas...nach dem (leider) keine neuen Werke von dir zu sehen sind, müssen ältere zur Benotung "herhalten". Ich würde mir viel mehr Werke von dir zu sehen wünschen, weil ich deine Arbeiten bewundere. LG Werner

Mail: 
w_boeschvol.at
Web: 
www.webo-art.at

Kleiner, roter Fisch
Hallo
Von:
Ich
Am:
01.12.2010

SEHR gute Arbeit

 

 

Die Mauer
die Mauer
Von:
webo
Am:
25.09.2010

Hallo Thomas...ein riesen Werk, nicht nur vom Format her....Kompliment. In Natura noch imposanter. LG aus Hard Werner

Mail: 
w_boesch@vol.at
Web: 
www.webo-art.at

Quelle
WerkNr 113: Quelle
Von:
Hubi
Am:
19.08.2010

Hallo Thomas Begreife die durchschnittliche Wertung zu diesem Bild nicht. Ich finde es toll. All die Fantasie, die es auslöst. das Eintauchen in die "Un"Wirklichkeit, dieser Fluss - absolut faszinierend. Grosses Bravo. Liebe Grüsse Hubi

Mail: 
urs@hubraum-bern.ch
Web: 
www.hubraum-bern.ch

IM WALD - Pirsch nach Farben (3)
4 Zeiten Bild
Von:
Art-dELLaS
Am:
13.03.2010

Lieber Thomas Auch Du hast heute zu einem wunderschönen Tag für mich beigetragen vielen dank dafür und natürlich für das originellen Geschenk möchte ich mich nochmals herzlich bedanken. Vielen Dank und herzliche Grüsse vom Art-dELLaS Thomas

Mail: 
art.dellas@bluewin.ch
Web: 
www.art-dellas-thomas-dellenbach.de.tl

Kleiner, roter Fisch
Vernissage Sommergalerie Frasnacht
Von:
Irene Varga
Am:
04.02.2010

So schade, dass Du nicht kommen konntest! Künstler ebenso wie Gäste haben Deine Werke sehr bewundert! Vor Deinen Fischen ist jeder gerne lange stehen geblieben um sich verzaubern zu lassen und in eine andere Welt zu entfliehen ! Glg, Irene

Mail: 
irene.varga@sunrise.ch
Web: 
www.artsavour.ch

Zwei Fische
Zwei Fische
Von:
H.RASPler.
Am:
29.10.2009

Das Bild ist sehr gut für mich, habe eine halbe Stunde Gehirnjogging gemacht, bin richtig positiv draufgekommen. Sehr gut, stark und präziese! *********. Ich lerne bis zur letzten gehirnszelle! Lieben Gruss H. RASPler.

 

 

Der beseelte Baum
Der beseelte Baum
Von:
H.RASPler.
Am:
08.10.2009

;...oft denke ich, dass der Menscheit tief in der Seele der selbe Gedanke ruht, verwurzelt ist, ausgesprochen oder kreativ in der Kunst entwickelt wird. Das Bild spricht michs ehr stark an, -das Werk ist fantastisch. Lieben Gruss Gruitzie

 

 

Sonnenflecken
Sonnenflecken
Von:
H.RASPler.
Am:
01.09.2009

* ;...*mir bleibt der Atem weg, mein Herz pulsiert, das Werk sorg bei mir für positive Spannung. Tolll*********! Unten rechts, sehr interessant. Auch das Material sorgt bei mir für Aufregung ! Lieben Gruss Gruitzi H. RASPler.

 

 

IM WALD - Pirsch nach Farben (4)
Pirsch nach Farbe
Von:
Irene Varga
Am:
01.09.2009

Du hast einen Zauberpinsel, um den ich Dich sehr beneide ! Weiterhin viel Zauberhaftes ! herzlichst, Irene

Mail: 
irene.varga@sunrise.ch
Web: 
www.artsavour.ch



Zurück