Login    
Kunstanbieter: 82  Werke: 7275 

Cows in a Human Context
Kühe sind überall präsent und haben weltweit in allen Kulturen eine ehrenvolle Stellung. Während einige Kulturen die Kühe als Zahlungsmittel gebrauchen, was Reichtum und Wohlergehen bedeutet, sind für andere die Kühe eine Quelle von wertvoller Nahrung in Form von Fleisch und Milchprodukten. Für die Hindus sind die Kühe ihre verstorbenen Vorfahren. Kühe werden angebetet, angehäuft (als Vermögen), eingesperrt, gegessen, mit Enzymen versehen, gegklont und gentechnisch manipuliert.

Sortiert nach:   

    

 

Oel auf Leinen

80H x 100B

2009

2900.00 CHF

verkauft


Oel auf Leinen

80H x 100B

2009

2900.00 CHF

verkäuflich


Oel auf Leinen

80H x 100B

2009

2900.00 CHF

verkäuflich


Acryl auf Leinen

100H x 73B

2007

verkauft


Arcyl auf Leinen

80H x 90B

2008

“Summer Camp Heifer / “Sommerlager Kalb” und “Holiday Cows” / “Ferien Kühe” nehmen Bezug auf den Tourismus, die Jugend und das Eltern sein. Die Alpen werden nicht nur genützt als Touristenattraktion sondern auch gebraucht als “Wellness”-Weiden für Rinder und Milchkühe, welche durch das würzige und reichhaltige Alpengras aufblühen. In der gleichen Art und Weise wie Kinder und Jugendliche ins Sommerlager geschickt werden, werden auch Rinder während des Sommers jemand anderem anvertraut, so dass ihre Eltern (Besitzer) anderen Arbeiten nachgehen können.

2880.00 CHF

verkäuflich


Oel auf Leinen

70cm H x 90cm B

2009

Auf 2600+MuM ein Blick richtung Süden über die Grenze zur Italien und den Sesvenna-Gletscherzunge und den Fernerspitz.

2520.00 CHF

verkäuflich


Acryl auf Leinen

40H x 50B

2008

“Gangsta Calves” / “Gangstakälber” ist eine Aussage bezüglich der heutigen Jugend und Jugendkultur, welche von Herdenverhalten und “Anpassung durch Nicht-Anpassung” geprägt ist.

800.00 CHF

verkauft


Acryl auf Leinen

75H x 95B

2009

2900.00 CHF

verkauft


acryl auf Leinen

90H x 110B

2008

Das Gemälde “Herd Animals (Tour de Cow)” stellt eine Herde dar, die eine andere Herde beobachtet. Da sind drei Bullen, drei Kühe und zwei Kälber von verschiedenen Rassen; eine multikulturelle Gruppe von Kühen als auch von Radfahrern. Von der Kuhherde sind die Kälber die einzigen, die inventarisiert worden sind, was einen Bezug zu Kindsmissbrauch herstellt. Dieses Gemälde ist eine Aussage zum Zustand unserer Gesellschaft im allgemeinen und zu Herdenverhalten.

3960.00 CHF

verkäuflich


Oel auf Leinen

80cm H x 100cm B

2009

3200.00 CHF

verkäuflich


Oel auf Leinen

70cm H x 80cm B

2009

2240.00 CHF

verkäuflich


acryl auf Leinen

75H x 110B

2008

“Tampered Goods” / “Manipulierte Ware” ist eine Aussage bezüglich Kühe als Ware. Sie werden inventarisch überwacht und manipuliert, was die Industrialisierung der Landwirtschaft (Natur) beispielhaft darstellt. Heutigen Kühen wird der freie Auslauf vorenthalten, sie bekommen Kraftfutter, werden elektronisch überwacht, künstlich besamt, mit Enzymen versehen, geklont und gentechnisch manipuliert.

3300.00 CHF

verkäuflich


Acryl auf Leinen

54.5cm H x 65cm B

2007

1450.00 CHF

verkäuflich


Oel auf Leinen

100H x 90B

2008

“Matterhorn Cow” / “Matterhornkuh” ist ein Versuch, verschiedene Schweizer Wahrzeichen zusammen in einem ironischen Bild zu zeigen. Das Matterhorn ist ein weltweit anerkanntes Wahrzeichen, welches viele Touristen in die Schweiz lockt. Die Steinböcke sind die Vertreter des grössten Kantons der Schweiz, Graubünden, der mit St. Moritz ebenfalls eine berühmte Touristenattraktion darstellt. Die ins Wasser tauchende Kuh bezieht sich auf eine Werbestrategie des Schweizer Milchverbandes, der schwarz-weisse Kühe in menschlichen Situation zeigt, um die Milch zu vermarkten.

3600.00 CHF

verkäuflich


Oel auf Leinen

100H x 150B

2007

“Mother’s Day Cow” / “Muttertagskuh” ist eine ironische Aussage bezüglich der Kommerzialisierung von banalen Feierlichkeiten, wobei anerkannt wird, dass die Mütter wohl diejenigen sind, die ihre spitzbübischen Kinder mit Liebe und Verantwortung in ihre Schranken weisen müssen.

4950.00 CHF

verkäuflich


Acryl auf Leinen

90H x 60B

2008

2160.00 CHF

verkäuflich


Oel und Acryl/leinen

40H x 120B Zwei mal

2009

Zwei Leinwänden die neben einander oder gegen über einander ausgestellt werden soll, statt wie hier über einander.

verkauft


Acryl auf Leinen

66cm H x 153cm B

2009

Schwarz Weisskälber #1 wurde Verkauft und somit wurde #2 zum Leben gerufen .....aber viel grösser!

3900.00 CHF

verkauft


Acryl auf Leinen

80H x 90B

2009

Multi-Kulti sommerlager (Tavrü)

3960.00 CHF

verkäuflich


Acryl und Oel auf Leinen

H80 cm x B90 cm

2009

3200.00 CHF

verkäuflich


Oel auf Leinen

75H x 95B

2008

“Summer Camp Heifer / “Sommerlager Kalb” und “Holiday Cows” / “Ferien Kühe” nehmen Bezug auf den Tourismus, die Jugend und das Eltern sein. Die Alpen werden nicht nur genützt als Touristenattraktion sondern auch gebraucht als “Wellness”-Weiden für Rinder und Milchkühe, welche durch das würzige und reichhaltige Alpengras aufblühen. In der gleichen Art und Weise wie Kinder und Jugendliche ins Sommerlager geschickt werden, werden auch Rinder während des Sommers jemand anderem anvertraut, so dass ihre Eltern (Besitzer) anderen Arbeiten nachgehen können.

verkauft


Oel auf Leinen

61cm H x 54cm B

2008

Die Katastrophe ist Nah.

1350.00 CHF

verkäuflich


Acryl und Oel auf Leinen

110cm H x 90cm B

2009

Cows im Menschlichen Kontext. Nach dem Buch von Gladwell, " Ueberflieger" .

3950.00 CHF

verkäuflich