Login    
Kunstanbieter: 78  Werke: 7134 

explopopart
"Überbevölkerung", das Hauptproblem auf unserem Planeten im 21. Jahrhundert, verursacht durch die Menschheit in Respektlosigkeit zu der Natur! Die Landschften reden unter sich über die Menscheit . www.explopopart.ch

Sortiert nach:   

    

 

Ako-Spachtel

47x71 cm

2000

Um meine eigene Pracht zu geniessen, erlaube ich nur denjenigen Menschen den Zutritt, die den schmalen Weg nehmen um die Blumen und Insekten von ganz nahe zu betrachten.

reserviert


Keim-Silikatkreide

50x50 cm

2013

"Überbevölkerung", das Hauptproblem auf unserem Planeten im 21. Jahrhundert, verursacht durch die Menschheit in Respektlosigkeit zu der Natur! Serie 1: Was die Landschaften unter sich zu sagen haben.

reserviert


Aquarell

36x48 cm

2014

Das Bild spricht von selbst Wollen wir es soweit kommen lassen und was können wir dagegen tun? Das Hauptproblem ist die Überbevölkerung! Verursacht durch die einflussbare Politik der Wirtschaft, nach dem Motto: Nach der „Sintflut“ kann es mir egal sein, ohne Rücksicht auf deren Nachkommen und Umwelt. Am kommenden Abstimmungssonntag 30. November 2014 gehört deshalb ein grosses Ja zur ecopop-Initiative in die Urne. Na ja, besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende! Sollte es ein Nein werden, kann auch so den heutigen Trend zur Sorgsamkeit unserer Umwelt nicht auf gehalten werden. Für das Gleichgewicht zwischen Nachhaltigkeit und Wachstumswahn wir die nachfolgende Jugend schon sorgen, denn die ältere Generation hat kein Recht diesen Trend zu bremsen oder zu stoppen.

unverkäuflich


Ako-Spachtel

56x66 cm

2000

Hier hat der Mensch nichts zu suchen! Ausser er räumt seinen eigenen Grümpel auf und lässt mich in Ruhe weiterwachsen, denn ich brauche viele, viele Jahre um meine Höhe zu entfalten.

reserviert


Keim-Silikattechnik B

44x64 cm

2010

Ja, wenn es sein muss lasse ich mich gerne rasieren. Wenn schon, dann aber nicht allzu früh und allzu oft. die Güllenkosmetik im Anschluss nach dem rasieren kann ich nicht ausstehen.

verkauft


Ako-Spachtel

47x71 cm

2000

Sind die Sümpfe mit weniger Chemos belastet, dann entfaltet sich die Fauna und Flora von selbst, es fehlt dann nur noch das rote Bänkli für den Mensch zum Verweilen.


Ako-Spachtel

44x64 cm

2000

Es gibt sie noch in kleinen Flächen, solange der Mensch mich nicht vertrampelt und verschächert.

reserviert